Startseite


Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis - Der Mensch im Mittelpunkt

Herzlich willkommen beim Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis!

Diakonie und Kirche gehören für uns untrennbar zusammen. Mit den und für die evangelischen Kirchengemeinden im Rems-Murr-Kreis übernehmen wir Verantwortung. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie Rat und Hilfe brauchen. Melden Sie sich bei uns, wenn Sie mitarbeiten wollen.

Der Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis übernimmt als Körperschaft des öffentlichen Rechts die sozialdiakonische Arbeit der Kirchenbezirke Backnang, Waiblingen und Schorndorf.

Aktuelles

Veranstaltungen

  • 12.03.2019 - 02.07.2019, 18:30 - 20:30 Uhr | Gruppe für Trauernde in Backnang mehr
  • 23.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr | Ein Tag für Trauernde - Backnang mehr
  • Alle Veranstaltungen

Lernwerkstatt: Würde durch Arbeit

OnlineberatungPaar-, Familien-, Lebensberatung online

Neben der persönlichen Beratung in unseren Beratungsstellen, bieten wir die Möglichkeit uns online zu kontaktieren.

Sie nehmen über eine verschlüsselte Verbindung zu unseren Beraterinnen und Beratern Kontakt auf. Die gesamte Kommunikation ist passwortgeschützt und kann somit von niemandem außerhalb der Beratungssequenz mitgelesen werden.

Blickwinkel

ist ein Projekt, in dem Menschen mit und ohne psychische Erkrankung die Welt zeigen. In einem kurzen Film stellen wir Ihnen dieses Kooperationsprojekt von Kreisdiakonieverband Rems-Murr-Kreis und Evangelischer Kirchengemeinde Waiblingen vor.

Lichtmomente

entstehen bei "Heilig Abend mit uns" durch die Zusammenarbeit von Kreisdiakonieverband Rems-Murr Kreis und Gesamtkirchengemeinde Schorndorf

Meldungen aus der Diakonie Württemberg

  • 11.04.2019 | „Kein überzeugendes Argument für eine Kassenfinanzierung“
    Die heutige Orientierungsdebatte im Bundestag über den Bluttest zu Trisomie 21 hat die gesellschaftliche Verantwortung für Inklusion betont, loben Landeskirche und Diakonie in Württemberg. mehr
  • 11.04.2019 | Argumentation gegen den nichtinvasiven Pränataltest
    Elf unterzeichnende Verbände, Organisationen und Initiativen begrüßen es sehr, dass der Deutsche Bundestag eine ethische Orientierungsdebatte über die Kassenzulassung des nichtinvasiven Pränataltests (NIPT) führen wird. mehr
  • 11.04.2019 | Breite Unterstützung für württembergische Vesperkirchen
    Rund 6.600 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben sich im Winter 2018/2019 bei den württembergischen Vesperkirchen engagiert. Darunter waren viele Schülergruppen und Prominente. Die Ehrenamtlichen haben an 575 Vesperkirchtagen rund 170.000 Mahlzeiten ausgegeben. mehr
  • Alle Meldungen

Tageslosung

Kirche im Remstal