Trauercafé

Trauer verändert die Welt. 

Gedanken, Gefühle, Erinnerungen – manche will man für sich behalten, andere will man teilen. Für alle, die das Gespräch suchen oder sich an den Austausch herantasten wollen, gibt es das Trauercafé.

Das Angebot wird begleitet von Frau Isolde Rau-Mack (Sozialarbeiterin und Diakonin) und einem Team von Ehrenamtlichen. Nach dem fachlichen Impuls gibt es die Möglichkeit von Tischgesprächen bei Kaffee und Kuchen.

Selbstverständlich sind die Gespräche vertraulich.

Alle Trauernden sind einmal im Monat jeweils freitags von 15 bis 17 Uhr herzlich eingeladen.

Das Trauercafé findet am folgenden Terminen statt:

25.06.2021

23.07.2021

Aktuell müssen alle Teilnehmende vollständig geimpft, genesen oder getestet sein. Im Vorraum des Gemeindehauses benötigen Teilnehmende eine FFP2-Maske.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort: Martin-Luther-Gemeindehaus, Friedrich-Fischer-Straße 1, 73614 Schorndorf

 

Weitere Informationen

Barbara Monauni 07151 95919 125  b.monaunidontospamme@gowaway.kdv-rmk.de